Entfällt: Offener Erfahrungsaustausch

ACHTUNG: Der Offene Erfahrungsaustausch fällt am 12. Dezember aus!

Der offene Erfahrungsaustausch findet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 19 Uhr bis 21 Uhr statt. In einer moderierten Gruppe werden Themen der anwesenden Väter besprochen z.B. aktuelle Trennungs-, Scheidungs- und Umgangsthemen oder Differenzen mit dem anderen Elternteil.

Wechselnde Schwerpunkte des Erfahrungsaustauschs sind:

♦ Sich mit Personen ähnlicher Erfahrung gegenseitig beraten, sich unterstützen und stärken
♦ Mit Trennung oder Scheidung klar kommen, sie zu akzeptieren und nicht allein Negatives daran zu sehen
♦ Eine neue, positive Lebensphase gestalten lernen, „Krise“ und „Scheitern“ als Chance erkennen
♦ Beratung bei der Gestaltung eines konstruktiven, konfliktarmen Umgangs mit dem Kind/den Kindern
♦ Neuen Partner- oder Familienkonstelationen (Patchwork-Familien) bewusst gestalten
>>>Weitere Termine

Offener Erfahrungsaustausch

Der offene Erfahrungsaustausch findet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 19 Uhr bis 21 Uhr in unseren Räumen in der Ligsalzstr. 24 in München statt. In einer moderierten Gruppe werden Themen der anwesenden Väter besprochen z.B. aktuelle Trennungs-, Scheidungs- und Umgangsthemen oder Differenzen mit dem anderen Elternteil.

Wechselnde Schwerpunkte des Erfahrungsaustauschs sind:

♦ Sich mit Personen ähnlicher Erfahrung gegenseitig beraten, sich unterstützen und stärken
♦ Mit Trennung oder Scheidung klar kommen, sie zu akzeptieren und nicht allein Negatives daran zu sehen
♦ Eine neue, positive Lebensphase gestalten lernen, „Krise“ und „Scheitern“ als Chance erkennen
♦ Beratung bei der Gestaltung eines konstruktiven, konfliktarmen Umgangs mit dem Kind/den Kindern
♦ Neuen Partner- oder Familienkonstelationen (Patchwork-Familien) bewusst gestalten
>>>Weitere Termine

Offener Erfahrungsaustausch

Der offene Erfahrungsaustausch findet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 19 Uhr bis 21 Uhr in unseren Räumen in der Ligsalzstr. 24 in München statt. In einer moderierten Gruppe werden Themen der anwesenden Väter besprochen z.B. aktuelle Trennungs-, Scheidungs- und Umgangsthemen oder Differenzen mit dem anderen Elternteil.

Wechselnde Schwerpunkte des Erfahrungsaustauschs sind:

♦ Sich mit Personen ähnlicher Erfahrung gegenseitig beraten, sich unterstützen und stärken
♦ Mit Trennung oder Scheidung klar kommen, sie zu akzeptieren und nicht allein Negatives daran zu sehen
♦ Eine neue, positive Lebensphase gestalten lernen, „Krise“ und „Scheitern“ als Chance erkennen
♦ Beratung bei der Gestaltung eines konstruktiven, konfliktarmen Umgangs mit dem Kind/den Kindern
♦ Neuen Partner- oder Familienkonstelationen (Patchwork-Familien) bewusst gestalten
>>>Weitere Termine

Offener Erfahrungsaustausch

Der offene Erfahrungsaustausch findet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 19 Uhr bis 21 Uhr in unseren Räumen in der Ligsalzstr. 24 in München statt. In einer moderierten Gruppe werden Themen der anwesenden Väter besprochen z.B. aktuelle Trennungs-, Scheidungs- und Umgangsthemen oder Differenzen mit dem anderen Elternteil.

Wechselnde Schwerpunkte des Erfahrungsaustauschs sind:

♦ Sich mit Personen ähnlicher Erfahrung gegenseitig beraten, sich unterstützen und stärken
♦ Mit Trennung oder Scheidung klar kommen, sie zu akzeptieren und nicht allein Negatives daran zu sehen
♦ Eine neue, positive Lebensphase gestalten lernen, „Krise“ und „Scheitern“ als Chance erkennen
♦ Beratung bei der Gestaltung eines konstruktiven, konfliktarmen Umgangs mit dem Kind/den Kindern
♦ Neuen Partner- oder Familienkonstelationen (Patchwork-Familien) bewusst gestalten
>>>Weitere Termine

Offener Erfahrungsaustausch

Der offene Erfahrungsaustausch findet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 19 Uhr bis 21 Uhr in unseren Räumen in der Ligsalzstr. 24 in München statt. In einer moderierten Gruppe werden Themen der anwesenden Väter besprochen z.B. aktuelle Trennungs-, Scheidungs- und Umgangsthemen oder Differenzen mit dem anderen Elternteil.

Wechselnde Schwerpunkte des Erfahrungsaustauschs sind:

♦ Sich mit Personen ähnlicher Erfahrung gegenseitig beraten, sich unterstützen und stärken
♦ Mit Trennung oder Scheidung klar kommen, sie zu akzeptieren und nicht allein Negatives daran zu sehen
♦ Eine neue, positive Lebensphase gestalten lernen, „Krise“ und „Scheitern“ als Chance erkennen
♦ Beratung bei der Gestaltung eines konstruktiven, konfliktarmen Umgangs mit dem Kind/den Kindern
♦ Neuen Partner- oder Familienkonstelationen (Patchwork-Familien) bewusst gestalten
>>>Weitere Termine

Positives Denken – Kurs für Väter

Mit Positivem Denken den Alltag meistern

Positives Denken ist eine Methode, die zur Stärkung der Persönlichkeit eingesetzt wird. Es zielt darauf ab, durch positive Beeinflussung des eigenen Denkens (z.B. mit Affirmationen) eine konstruktive und optimistische Grundeinstellung und somit mehr Ausgeglichenheit und eine höhere Lebensqualität zu erreichen.

An fünf aufeinanderfolgenden Abenden werden Grundlagen, Methoden und Gesetzmäßigkeiten des positiven Denkens erläutert. Ihr erfahrt, was ihr optimal tun könnt, um euren Gedanken und Befindlichkeiten eine positive Richtung und Perspektive zu geben.
positives denken
Erste Kurseinheit am Montag, 18. Februar um 18.30 Uhr, letzte Kursstunde am 18. März. Letztmals in den Räumen der Väterinitiative in der Ligsalzstraße 24.
Kosten: Mitglieder 10 € pro Abend, Nichtmitgl. 15 €.

Info und Anmeldung bei Kursleiter Bernhard Moser unter Tel: 089-50009595 oder E-Mail: info@vaeterinitiative-muenchen.de

Offener Erfahrungsaustausch

Der offene Erfahrungsaustausch findet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 19 Uhr bis 21 Uhr in unseren Räumen in der Ligsalzstr. 24 in München statt. In einer moderierten Gruppe werden Themen der anwesenden Väter besprochen z.B. aktuelle Trennungs-, Scheidungs- und Umgangsthemen oder Differenzen mit dem anderen Elternteil.

Wechselnde Schwerpunkte des Erfahrungsaustauschs sind:

♦ Sich mit Personen ähnlicher Erfahrung gegenseitig beraten, sich unterstützen und stärken
♦ Mit Trennung oder Scheidung klar kommen, sie zu akzeptieren und nicht allein Negatives daran zu sehen
♦ Eine neue, positive Lebensphase gestalten lernen, „Krise“ und „Scheitern“ als Chance erkennen
♦ Beratung bei der Gestaltung eines konstruktiven, konfliktarmen Umgangs mit dem Kind/den Kindern
♦ Neuen Partner- oder Familienkonstelationen (Patchwork-Familien) bewusst gestalten
>>>Weitere Termine

Offener Erfahrungsaustausch

Der offene Erfahrungsaustausch findet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 19 Uhr bis 21 Uhr in unseren Räumen in der Ligsalzstr. 24 in München statt. In einer moderierten Gruppe werden Themen der anwesenden Väter besprochen z.B. aktuelle Trennungs-, Scheidungs- und Umgangsthemen oder Differenzen mit dem anderen Elternteil.

Wechselnde Schwerpunkte des Erfahrungsaustauschs sind:

♦ Sich mit Personen ähnlicher Erfahrung gegenseitig beraten, sich unterstützen und stärken
♦ Mit Trennung oder Scheidung klar kommen, sie zu akzeptieren und nicht allein Negatives daran zu sehen
♦ Eine neue, positive Lebensphase gestalten lernen, „Krise“ und „Scheitern“ als Chance erkennen
♦ Beratung bei der Gestaltung eines konstruktiven, konfliktarmen Umgangs mit dem Kind/den Kindern
♦ Neuen Partner- oder Familienkonstelationen (Patchwork-Familien) bewusst gestalten
>>>Weitere Termine

Offener Erfahrungsaustausch

Der offene Erfahrungsaustausch findet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 19 Uhr bis 21 Uhr in unseren Räumen in der Ligsalzstr. 24 in München statt. In einer moderierten Gruppe werden Themen der anwesenden Väter besprochen z.B. aktuelle Trennungs-, Scheidungs- und Umgangsthemen oder Differenzen mit dem anderen Elternteil.

Wechselnde Schwerpunkte des Erfahrungsaustauschs sind:

♦ Sich mit Personen ähnlicher Erfahrung gegenseitig beraten, sich unterstützen und stärken
♦ Mit Trennung oder Scheidung klar kommen, sie zu akzeptieren und nicht allein Negatives daran zu sehen
♦ Eine neue, positive Lebensphase gestalten lernen, „Krise“ und „Scheitern“ als Chance erkennen
♦ Beratung bei der Gestaltung eines konstruktiven, konfliktarmen Umgangs mit dem Kind/den Kindern
♦ Neuen Partner- oder Familienkonstelationen (Patchwork-Familien) bewusst gestalten
>>>Weitere Termine

Emotions-Coaching – Tipps und Tricks gegen das Wechselbad der Gefühle

Mit Emotions-Coaching bist du Herr der Lage!

„Mir platzt gleich der Kragen!“ versus „Wer wird denn gleich in die Luft gehen.“
Neben der Theorie machen sich bei diesem Angebot die Teilnehmer daran, ausgewählte Alltagssituationen kreativ mit verschiedenen Verlaufsmöglichkeiten auszudenken und zu testen. Kursleiter Glenn Giera-Bay greift auf eine Vielzahl an Theater- und Schauspielübungen zurück und verrät dabei so manche Schauspieltechnik. Denn der Umgang mit Emotionen ist schließlich das Handwerk eines jeden Schauspielers.

ACHTUNG: Das Emotions-Choaching findet im AUGUST am 1. Dienstag  von 19 Uhr bis 21 Uhr im Väterbüro in der Ligsalzstr. 24, München statt – NICHT wie sonst am 2. Dienstag im Monat).
Es ist ein Angebot für Väter, die ihre emotionale Intelligenz stärken und gelassen den Alltag meistern wollen. Wir lernen, Emotionen zuzulassen und Gefühle selbst wirksam zu beeinflussen. Wir erringen Klarheit und stärken unsere Resilienz… >>>Mehr Informationen zum Emotions-Choaching.

Info: glenngierabay@hotmail.de
Kosten: Mitglieder 8 €, Nichtmitglieder 20 €