Beratung: Offener Erfahrungs-Austausch bei Trennung & Scheidung

Der „Offene Erfahrungsaustausch Trennung & Scheidung“ findet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 18 Uhr bis 20 Uhr im Selbsthilfezentrum München, Westendstr. 151, 80339 München (Eingang links) statt.

In einer moderierten Gruppe werden Themen der anwesenden Väter besprochen z.B. aktuelle Trennungs-, Scheidungs- und Umgangsthemen oder Differenzen mit dem anderen Elternteil.

Weitere wechselnde Schwerpunkte im Erfahrungsaustausch:

♦ Mit Trennung oder Scheidung klar kommen, sie akzeptieren und nicht nur Negatives daran sehen
♦ Eine neue, positive Lebensphase gestalten lernen, „Krise und Scheitern“ als Chance erkennen
♦ Beratung zur Gestaltung eines konstruktiven, konfliktarmen Umgangs mit dem/n Kind/ern
♦ Neuen Partner- oder Familienkonstelationen (Patchwork-Familien) bewusst gestalten
♦ Sich mit Personen ähnlicher Erfahrung gegenseitig beraten, sich unterstützen und stärken

Offener ErfahrungsaustauschDurch den Austausch in der Gruppe sowie die sachliche Betrachtung resultieren neue Sichtweisen und Anregungen für das eigene Handeln. Bei Bedarf werden Termine für individuelle oder persönliche Themen vereinbart.

Keine Kosten.
Info und Anmeldung
(erbeten, aber nicht Pflicht): info@vaeterinitiative-muenchen.de

Neuer Veranstaltungsort, neue Zeit:

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat, 18 bis 20 Uhr im SHZ (Selbsthilfezentrum München), Westendstr. 151, (Eingang links), 80339 München.
Pünktliches Erscheinen erbeten (wegen Einlass)!

> > > Die nächsten Termine

Beratung: Offene Rechtsberatung zum Familienrecht

RechtsberatungIst eine Trennung noch frisch sieht man sich einer Vielzahl von Rechtsfragen ausgesetzt, mit denen man sich vorher nie oder nur am Rande beschäftigt hat. Oder die Trennung liegt schon länger zurück, aber es ergeben sich neue Schwierigkeiten.

Was ist mit der gemeinsamen Wohnung? Wieviel Unterhalt muss ich zahlen? Was bedeutet eigentlich Zugewinn? Wie oft darf ich meine Kinder sehen? Wie läuft ein Scheidungsverfahren ab? Gibt es irgendwas, was ich keinesfalls tun oder lassen sollte?

Die Väterinitiative bietet jeden dritten Dienstag im Monat eine offene Rechtsberatung an, bei der Fragen rund ums Recht in offener Runde gestellt werden können. Für kompetente Antworten steht Vorstandsmitglied Petra Kuchenreuther, Fachanwältin für Familienrecht, zur Verfügung.

Die offene Rechtsberatung findet in der Regel jeden dritten Dienstag im Monat ab 15 Uhr in der Kanzlei „Rechtsanwälte Steinstraße“ in der Steinstr. 56, 81667 München (am Rosenheimer Platz) statt.

Die nächsten Termine: siehe Event-Kalender. Für Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 5 €. Verbindliche Voranmeldung erbeten unter:
pk@ra-steinstrasse.de oder Tel. 089-230 8820

20 Jahre „Münchner PAPS“ & 30 Jahre Väterinitiative

Seit 20 Jahren gibt es nun den „MÜNCHNER PAPS” – mindestens und nachweisbar! Hier findet ihr eine der ältesten Ausgaben aus den Tiefen unseres Web-Archivs (damals hieß die Väterinitiative noch „Väteraufbruch München“).
Noch besser: Die Väterinitiative engagiert sich seit demnächst 30 Jahren in Sachen Väter, Trennung und Scheidung, Sorge- und Umgangsrecht, Familien- und Sozialpolitik, Familienrecht und so fort…

Was ist unsere Folgerung aus dem Auf und Ab über all die Jahre, einer begrenzten Zahl an aktiver Manpower und knappen Fördermitteln? Richtig: WIR MACHEN WEITER!
Auch Väter brauchen Vernetzung, Stärkung, Information und eine gemeinsame Plattform – analog zu Alleinerziehenden, Familien, Frauen, Kinderhilfe, Singles, Einkommensschwachen, Naturschützern etc., die im Netzwerk mehr erreichen.

Außer Beratung, Information und Hilfe zur Selbsthilfe wollen wir mehr: Wer unser Engagement für einen sanften Wandel und Erneuerung überkommener Strukturen in Gesellschaft und Justiz unterstützen will, hat durchaus Möglichkeiten, sich einzubringen:
» Durch persönliche Mithilfe – regelmäßig oder von Zeit zu Zeit
» Durch finanzielle Förderung – als Mitglied, Fördermitglied oder durch eine Spende

Wir sind auf Mitmacher angewiesen, die unser Team verstärken und entlasten – auch stundenweise.
Wir suchen Unterstützung z.B. in den Bereichen:
» Planung und Mitgestaltung von Events, Infoveranstaltungen oder Angeboten für Kinder
» Hilfe beim Büro-/Telefondienst, Infoversand per Post und Mail
» Evaluierung aktueller Themen, die Väter und getrennt lebende betreffen, Aufbereitung dieser Themen (im Redaktions-Team) und Publikation in unseren Medien
» Wer in der Erwachsenenbildung oder Sozialen Beratung Erfahrung hat (z.B. fortgeschrittenes Studium Soziale Arbeit), kann unser Beratungsteam verstärken
» Für Ideen, die unser Spektrum erweitern, sind wir immer offen

Bei Interesse kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular oder per Mail: info@vaeterinitiative-muenchen.de.

Durch eine Mitgliedschaft in unserem Verein oder durch eine Spende kann unsere Arbeit in der Väterberatung, Information und Anleitung zur Selbsthilfe auch jederzeit „im Hintergrund“ unterstützt werden. Weitere Infos hierzu finden sich auf der Seite:

Gemeinsam sind wir stärker und besser!

Offene Rechtsberatung

ACHTUNG – geänderte Zeit: 15 bis 17 Uhr! Bitte anmelden unter: pk@ra-steinstrasse.de

Die offene Rechtsberatung findet (i.d.R.) jeden dritten Dienstag im Monat in der Kanzlei „Rechtsanwälte Steinstraße“ in der Steinstr. 56, 81667 München (beim Rosenheimer Platz) statt.

Fragen rund ums Recht werden in offener Runde erläutert. Für kompetente Antworten sorgt Vorstandsmitglied Petra Kuchenreuther, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht.
Wieviel Unterhalt muss ich zahlen? Wie oft darf ich meine Kinder sehen? Wie läuft eine Scheidung ab? Gibt es irgendwas, was ich keinesfalls tun oder lassen sollte…? >>>Mehr Informationen zur offenen Rechtsberatung.

Jeden dritten Dienstag im Monat von 15 bis 17 Uhr. Für Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 5 €.

Offene Rechtsberatung

Die offene Rechtsberatung findet (i.d.R.) jeden dritten Dienstag im Monat, von 18.30 bis 21 Uhr in der Kanzlei „Rechtsanwälte Steinstraße“ in der Steinstr. 56, 81667 München (beim Rosenheimer Platz) statt.

Fragen rund ums Recht werden in offener Runde erläutert. Für kompetente Antworten sorgt Vorstandsmitglied Petra Kuchenreuther, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht.
Wieviel Unterhalt muss ich zahlen? Wie oft darf ich meine Kinder sehen? Wie läuft eine Scheidung ab? Gibt es irgendwas, was ich keinesfalls tun oder lassen sollte…? >>>Mehr Informationen zur offenen Rechtsberatung.

Jeden dritten Dienstag im Monat von 18.30 bis 21 Uhr. Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 5 €. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Offene Rechtsberatung

Die offene Rechtsberatung findet (i.d.R.) jeden dritten Dienstag im Monat, von 18.30 bis 21 Uhr im Väterbüro in der Ligsalzstr. 24, München statt.

Fragen rund ums Recht werden in offener Runde erläutert. Für kompetente Antworten sorgt Vorstandsmitglied Petra Kuchenreuther, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht.
Wieviel Unterhalt muss ich zahlen? Wie oft darf ich meine Kinder sehen? Wie läuft eine Scheidung ab? Gibt es irgendwas, was ich keinesfalls tun oder lassen sollte…? >>>Mehr Informationen zur offenen Rechtsberatung.

Jeden dritten Dienstag im Monat von 18.30 bis 21 Uhr. Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 5 €. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Positives Denken – Kurs für Väter

Mit Positivem Denken den Alltag meistern

Positives Denken ist eine Methode, die zur Stärkung der Persönlichkeit eingesetzt wird. Es zielt darauf ab, durch positive Beeinflussung des eigenen Denkens (z.B. mit Affirmationen) eine konstruktive und optimistische Grundeinstellung und somit mehr Ausgeglichenheit und eine höhere Lebensqualität zu erreichen.

An fünf aufeinanderfolgenden Abenden werden Grundlagen, Methoden und Gesetzmäßigkeiten des positiven Denkens erläutert. Ihr erfahrt, was ihr optimal tun könnt, um euren Gedanken und Befindlichkeiten eine positive Richtung und Perspektive zu geben.
positives denken
Erste Kurseinheit am Montag, 18. Februar um 18.30 Uhr, letzte Kursstunde am 18. März. Letztmals in den Räumen der Väterinitiative in der Ligsalzstraße 24.
Kosten: Mitglieder 10 € pro Abend, Nichtmitgl. 15 €.

Info und Anmeldung bei Kursleiter Bernhard Moser unter Tel: 089-50009595 oder E-Mail: info@vaeterinitiative-muenchen.de

Offene Rechtsberatung

Die offene Rechtsberatung findet (i.d.R.) jeden dritten Dienstag im Monat, von 18.30 bis 21 Uhr im Väterbüro in der Ligsalzstr. 24, München statt.

Fragen rund ums Recht werden in offener Runde erläutert. Für kompetente Antworten sorgt Vorstandsmitglied Petra Kuchenreuther, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht.
Wieviel Unterhalt muss ich zahlen? Wie oft darf ich meine Kinder sehen? Wie läuft eine Scheidung ab? Gibt es irgendwas, was ich keinesfalls tun oder lassen sollte…? >>>Mehr Informationen zur offenen Rechtsberatung.

Jeden dritten Dienstag im Monat von 18.30 bis 21 Uhr. Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 5 €. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Offene Rechtsberatung

Die offene Rechtsberatung findet (i.d.R.) jeden dritten Dienstag im Monat, von 18.30 bis 21 Uhr im Väterbüro in der Ligsalzstr. 24, München statt.

Fragen rund ums Recht werden in offener Runde erläutert. Für kompetente Antworten sorgt Vorstandsmitglied Petra Kuchenreuther, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht.
Wieviel Unterhalt muss ich zahlen? Wie oft darf ich meine Kinder sehen? Wie läuft eine Scheidung ab? Gibt es irgendwas, was ich keinesfalls tun oder lassen sollte…? >>>Mehr Informationen zur offenen Rechtsberatung.

Jeden dritten Dienstag im Monat von 18.30 bis 21 Uhr. Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 5 €. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Offene Rechtsberatung

Die offene Rechtsberatung findet (i.d.R.) jeden dritten Dienstag im Monat, von 18.30 bis 21 Uhr im Väterbüro in der Ligsalzstr. 24, München statt.

Fragen rund ums Recht werden in offener Runde erläutert. Für kompetente Antworten sorgt Vorstandsmitglied Petra Kuchenreuther, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht.
Wieviel Unterhalt muss ich zahlen? Wie oft darf ich meine Kinder sehen? Wie läuft eine Scheidung ab? Gibt es irgendwas, was ich keinesfalls tun oder lassen sollte…? >>>Mehr Informationen zur offenen Rechtsberatung.

Jeden dritten Dienstag im Monat von 18.30 bis 21 Uhr. Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 5 €. Anmeldung ist nicht erforderlich.