Wir bauen ein Kugel-Labyrinth

Der erste Homeworker-Tag 2014 fand am 15. März statt. Diesmal hatten sich die Kinder von den Aktiv-Spielen das Labyrinth ausgesucht. Das Material wurde eingekauft und nach einem Kickerspiel zu Beginn ging es ans Bauen.

Wie sich herausstellte, ist es gar nicht so einfach ein Labyrinth zu gestalten. Erst nachdem die “Hindernisse” gesägt und provisorisch aufgebaut waren, wurde klar, wie der Weg durch das Labyrinth führen sollte. Der Rest war einfach – ein wenig bohren, Schrauben reindrehen und fertig.

Na ja, fast fertig, leider ließ uns der Akku des Elektroschraubers gegen Ende im Stich und es konnten nicht genügend Löcher als zusätzliche Schwierigkeit in die Platte gebohrt werden. Dies wurde selbstverständlich mit einem neuen Bohrer schnellstens nachgeholt.

Bei dem Labyrinth-Bau kam erstmalig unser “iPad-Projekt” zum Einsatz. Die Fotos und Videos wurden von Kindern während des Workshops gemacht, mit iMovie von den Kindern geschnitten, arrangiert und mit Musik unterlegt. Das Ergebnis könnt ihr hier sehen:

Film vom Labyrinth-Bau-Workshop:

Spielfest zum Vatertag im Westpark

Unser Banner machte an diesem Feiertag die Spaziergänger im Westpark von Weitem neugierig. Aus unsrer Spielkiste zauberten wir Riesenlegos, Tische, Bänke und zwei Riesenschlangen, die wie eine Hüpfburg funktionieren. Sie waren ein ständiger Magnet für die Kinder, von ganz kleinen bis zum Teenager – selbstverständlich unter Aufsicht eines unserer Mitglieder.

Spielfest am VatertagDas Spielangebot hatte noch mehr zu bieten. Handwerklich interessierte Bastler konnten sich mit Holz, Leim, Nägeln, Werkzeug und Farbe austoben. Heraus kamen imposante Gebilde wie ein Holzzug, Rennautos, Schiffe etc. Sogar die Kleinen hatten viel Spaß am Umgang mit Hammer, Nägeln und Holz. „Spielfest zum Vatertag im Westpark“ weiterlesen

Hüttenwochenende am Wendelstein

HüttenwochenendeUnsere Gruppe, bestehend aus mehreren Eltern und ihren Kindern traf nach einem ersten gemeinsamen Aufstieg am frühen Nachmittag in der gebuchten Hütte in Sudelfeld am berühmten Wendelstein ein. Nach dem Einrichten machten sich die Jungs gleich daran, das Gelände zu erkunden.

Wir entfachten ein gemütliches Feuer am Holzherd und bereiteten das Essen für den Abend vor. Danach bestieg unsere Gruppe unternehmungslustig einen Vorgipfel unterhalb des Kleinen Traiten, wobei die Kinder eine Einführung in Regeln des Kletterns sowie ein paar Grundideen des Bergwanderns erhielten. Sie zeigten erstaunlich wenig Ermüdungserscheinungen, auch als wir auf dem Weg zurück zur Hütte einen Umweg gingen. „Hüttenwochenende am Wendelstein“ weiterlesen